Eine Wanderung mit Überraschung

Ein super sonniger Tag mit einer tollen Familie, das war das Fazit unserer Wanderung auf historischen Spuren.

Andreas hatte uns gefragt für seine Familie eine Wanderung zu organisieren. Taten wir sehr gern und nach genauen Absprache zu allen Modalitäten, trafen wir uns am 12. September am Berg, packten unsere Rucksäcke, Wuschel Sammy unseren 4 beinigen Kipfelstürmer und zogen los. Nicht nur der Blick auf alle geschichtlichen Aspekte und Relikte begleiteten diese Wanderung, auch die Pilze, Tiere und Blumen und eine geniale Stimmung rundeten diesen Familientag ab.

Die große Überraschung für alle, Andreas seine Frau war extra angereist um alle müden Wanderer mit einem leckeren 2-Gänge-Menu zu überraschen und für den weiteren Weg zu stärken. Vielen lieben Dank an die Köchin!!! Nach 5 Stunden Geschichte hatten sich alle am Ende in der Linzmühle ein kühles Bier, Eis und Wasser für Sammy, verdient. Bei Gesprächen, lachen und nach vielen Fragen hin und her verabschiedeten wir uns auf das Herzlichste, bis zum nächsten Mal.